LABRE Diplomen

LABRE – DIPLOMAS BRASILEIROS – REGULAMENTO

THE LABRE AWARDS PROGRAM

LABRE Diplomen

Liga de Amadores Brasileiros de Radio Emissão – LABRE, bietet hiermit den Funkamateuren in aller Welt die Möglichkeit, das Labre Diplomen zu beantragen.

Die Diplomen können in Digital,SSB,CW, getrennt oder mixed beantragt werden.

WAB (Worked All Brazil) (Worked All Brasilien)

ist für alle Amateur-Radio-Stationen der Welt verfügbar,die Kontakte mit Brasilianischen Stationen in allen 26 Brasilianischen Bundesstaaten und die Hauptstadt Brasilia (PT2) bestätigte Verbindungen hatten.

WAA (Worked All America) (Worked All America)

ist für alle Amateur-Radio-Stationen der Welt verfügbar,die bestätigten Kontakte mit 45 Länder in amerikanischen geografischen Gebieten,nach off.Liste der DXCC. Einer davon muss Brasilien sein.

WAO (Worked Atlantic Ocean) (Worked Atlantischer Ozean)

ist für alle Amateur-Radio-Stationen der Welt verfügbar,die bestätigten Kontakte mit 21 Ländern in das gebiet Atlantischen Ozean und mindestens ein Brasilianischen Station,in jedem der unten aufgelistete Regionen,bestätigten Verbindungen hatten.

1. Region: PP1 oder PY1;

2. Region: PP2, PQ2, PT2 oder PY2;

3. Region: PY3;

4. Region: PY4;

5. Region: PP5 oder PY5;

6. Region: PP6 oder PY6;

7. Region: PP7, PR7, PS7, PT7 oder PY7;

8. Region: PP8, PQ8, PR8, PS8, PT8, PV8, PW8 oder PY8; e

9. Region: PT9 oder PY9

Ozeanischen Inseln: PY0

DBDX (Brazilian DX Diploma) (Brazilian DX-Diplom)

ist für alle Amateur-Radio-Stationen der Welt verfügbar,die bestätigten Verbindungen mit mindestens 20 verschiedenen Ländern,nach der offiziellen Liste der DXCC.

Einen davon muss Brasilien sein.Nur Verbindungen in 40, 80 und 160 Meter band wird gewertet.

Allgemeine Normen und die Internationale Konventionen sind unbedingt zu beachten.

Alle Stationen bzw.verbindungen muss mit den nationalen und internationalen Rechtsvorschriften,genehmigte lizensen auf legalen und genehmigten Bändern, erfolgt sein.

Nur Verbindungen mit terrestrischen Stationen,wird gewertet.

Kontakte mit Schiffe auf see,verankerte Schiffe und/oder Flugzeugen sowie andere arten von Mobilstationen wird nicht gewertet.

Das Log/die Logs müssen für den Diplommanager,durch eine Überprüfung beglaubigt werden.

Eine Überprüfung den QSL Karten kann von 2 Lizenzierten Funkamateuren erfolgen.Dieser beiden Prüfern muss mit Ihren Rufzeichen und Unterschriften die Richtigkeit die Verbindungen den antragssteller beglaubigen und den Antrag beigefügt werden.

Original QSL-Karten, brauchen nicht den Antrag beigefügt zu werden.

Die Anträge müssen 10 US-Dollars oder den Gegenwert in IRC’s,

sowie ein leere (nicht ausgefüllten) QSL karte des Antragstellers beinhalten.

Alle Anträge müssen an die folgende Adresse gesendet werden :

LABRE

CAIXA POSTAL 4

70275-970

Brasília, DF – BRASIL.

Print Friendly